Hi.

Als Filmemacher und Editor für audiovisuelle Medien beteilige ich mich an Projekten am liebsten hinter den Kulissen. Seit 2012 darf ich an großartigen, aber auch kleinen, trotzdem großartigen Projekten als Kameramann und Editor teilhaben.

Mein Schaffensspektrum reicht von Kameraarbeiten über Konzeption, Buch bis hin zu Schnitt und Edit.

Meine Leidenschaft suche, finde und verorte ich in einem großen Interesse für zeitgenössische Fotografie und Film. Beteiligungen an Produktionen für Kunst und Kultur liegen mir besonders am Herzen.

In meiner Arbeit versuche ich ein Bild zu erschaffen, welches eine Kommunikation aufbaut. Zwischen dem Bild, dem Gesehenen, dem Gedachten und dem Gefühlten.

Stand vom 15. Juni, 2020.